#News - Freizeit Archiv Kultur

“Skillz Jam” das urbane Jugendkulturfestival am Niederrhein

Urbane Jugendkultur kompakt erlebbar machen, das haben sich die offene Jugendeinrichtung „Die BOX“ des Caritasverbandes Moers-Xanten e.V. und das Jugendkulturzentrum Bollwerk 107 auf die Fahnen geschrieben und dem SKILLZ JAM zur Geburt verholfen. Am 23.05.18 12:00 -22:00 Uhr treffen sich erstmalig am linken Niederrhein Sportler und Künstler zu einem gemeinsamen Festival der urbanen Jugendkultur im und um das Bollwerk 107 herum.

Gemeinsames Training und Workshops im Jam Format prägen den Tag. Getreu dem Motto – trainieren, inspirieren, kreieren-  werden sich  Jugendliche aus den Bereichen: Parkour, Tricking, Calisthenics, Breakdance, Dancehall, Capoeira, Beatboxing, , Guerilla Art, Graffiti, Straßentheater, Klettern und Videographie begegnen und ihren ganz eigenen Spirit im Bollwerk 107 verbreiten – 100% Streetgrown natürlich.

Jugendliche zwischen 12-25 Jahren können an den jeweiligen Einsteigerworkshops teilnehmen. Alle anderen Altersklassen, sind herzlich eingeladen sich auszuprobieren, mit zu trainieren und zuzuschauen.

Hierzu bietet das Skillz Jam insgesamt 189 Workshopplätze und 14 Workshop-Themen.

Als besonderes Highlight, präsentiert die Sparkasse am Niederrhein, das Projekt „Hood Training“. Welche mit einer mobilen Calisthenics-Trainingsanlage und mehreren Trainern, den Weg aus Bremen zum Skillz Jam auf sich nehmen.

Einen der begehrten Workshopplätze kann man sich hier sichern:

skillzjam@caritas-moers-xanten.de

oder über WhatsApp: 0151 11414950

Weiterführende Infos zum Skillz Jam gibt es hier:

Info- Skillz Jam  Workshop Teaser

https://www.facebook.com/events/571425189873198/

 

Hinterlasse einen Kommentar