Ausgehen Ausgehmöglichkeit Freizeit Information Location

nd-jugendzentrum

Das “ND”  . . . und was dahinter steckt

Es soll immer noch Leute geben, die nicht wissen, was sie mit dem Kürzel “nd” anfangen sollen. Hinter diesem Kürzel verbirgt sich das nd-jugendzentrum, welches vom Verband „Neudeutschland“ (daher auch „nd“) in der Dinslakener Altstadt, direkt mit Blick auf den Rotbach gegründet wurde. “Seit über 50 Jahren die Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche mitten in der Stadt.”

Träger der Einrichtung:

Das nd-Jugendzentrum “gehört” weder der Stadt noch der Kirche. Es wird getragen von einem örtlichen Freien Träger, dem “Fördererkreis ND-Jugendzentrum Dinslaken e.V.”. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die öffentlichen Zuschüsse hinaus, die Qualität und Angebotsvielfalt der Arbeit durch Eigenmittel und tatkräftiges Engagement zu ermöglichen und zu sichern.

Die Angebotsbereiche des nd´s in Kurzübersicht:

  • Im ZELTBAU: Tägliche Spiel-, Beschäftigungs- und Betreuungsangebote für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren. Pädagogisches Fachpersonal ist bei uns selbstverständlich.
  • In TÖPFEREI und HOLZWERKRAUM können Kinder und Jugendliche unter fachkundiger Anleitung werken, täglich und ohne Voranmeldung.
  • Im JUGENDBEREICH ist der Treffpunkt das Cafe mit Spiel-und Lesemöglichkeiten für Leute ab 11 Jahren. Hier ist Platz zum Freunde treffen, für Beratungsgespräche und Hilfe bei der Umsetzung eigener Ideen.

nd- Jugendzentrum
Beethovenstraße 6
46535 Dinslaken
Telefon: 02064 47 110
Homepage: http://www.nd-jugendzentrum.de/

 

Hinterlasse einen Kommentar