#News - Freizeit #News - Politik Archiv Gesellschaft und Politik Information News

Kinder- und Jugendparlament auf Bildungsfahrt in Berlin

Kinder- und Jugendparlament auf den Spuren des Bundestages in Berlin

Von Sonntag, den 21. Mai bis Mittwoch, den 24. Mai fuhren Vertreter des Kinder- und Jugendparlamentes Dinslaken, gemeinsam mit dem Jugendparlament der Stadt Oberhausen, auf eine viertägigen Bildungsreise nach Berlin, welche vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung durchgeführt wurde.

Die Jugendlichen wurden von dem Bundestagsabgeordneten der SPD im Wahlkreis 117, Dirk Vöpel, eingeladen, mit welchem auch eine Gesprächsrunde im Deutschen Bundestag auf dem Programm stand. Während dieser Besichtigung bekamen die politisch Interessierten einen Einblick hinter die Kulissen des politischen Betriebes in Deutschland. Natürlich gab es auch die Möglichkeit im Anschluss an das Treffen mit Herrn Vöpel ein Gruppenfoto mit dem Bundestagsabgeordneten zu machen.

Andere Stops neben dem Parlament waren eine Stadtrundfahrt durch Berlin, eine Besichtigung des Bundesministerium des Innern, die Landesvertretung Nordrhein-Westfalen, verschiedene Gedenkstätten und Museen und viele weitere Attraktionen, in denen die Jugendlichen die Kultur und Geschichte Berlins zu sehen bekamen. Unter anderem ging es auch in den Bendlerblock zur Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Dort hatte Graf von Stauffenberg nicht nur sein Büro, sondern wurde auch im Innenhof des Gebäudekomplexes nach dem gescheiterten Attentat auf Hitler am 20.Juli 1944 in der darauffolgenden Nacht erschossen. Dank des Mitarbeiters des Bundespresseamtes Volker Bergander gab es viele spannende und unterhaltsame Geschichten, nicht nur aus Berlin, sondern auch aus der ganzen Welt und der politischen Geschichte.

Während ihrer Besichtigung der Hauptstadt erlebten die Jugendlichen einen umfangreichen Einblick in das politische Geschehen der Bundesrepublik und seiner Hintergrundkulisse. Vielen Dank an MdB Dirk Vöpel und seiner Mitarbeiterin Denise Horn, die dem Kinder- und Jugendparlament vier tolle und eindrucksreiche Tage in Berlin ermöglicht haben.

Text: Tessa Sählbrandt, Kinder- und Jugendparlament
Foto: Bundesregierung / Arge GF-BT GbR

Hinterlasse einen Kommentar