#News - Politik News

Infobörse POLITIK GEHT UNS ALLE AN! am 09. und 10. September in Moers

POLITIK GEHT UNS ALLE AN!   

Politik ist, was du draus machst!

Egal, ob Führerschein mit 16, die Suche nach einem Ausbildungsplatz oder der Bau eines Skateparks in deiner Nähe: Über all diese Dinge kannst du mitbestimmen, wenn du dich politisch engagierst. Genauso kannst du Einfluss nehmen auf die Art und Weise, wie wir aus Kriegsgebieten geflüchteten Menschen helfen und verhindern, dass unsere Meere mit Plastikmüll verdreckt werden.

Zum Beispiel kannst du eine Partei unterstützen oder dieser Partei beitreten. In Parteien schließen sich Menschen zusammen um gemeinsame Interessen zu vertreten. Sie diskutieren miteinander und entwickeln gemeinsam Ideen dafür, in was für einer Gesellschaft zu welchen Regeln sie leben wollen.

Und sonst so?!

Auch außerhalb von Parteien gibt es viele Möglichkeiten,
politisch aktiv zu sein. Menschen kommen in Bürgerinitiativen und Organisationen zusammen, um sich für bestimmte Ziele und Interessen einzusetzen. Die Themenvielfalt, für die man sich
engagieren kann, ist groß und bunt: Tier- und Artenschutz, Natur- und Umweltschutz, Hilfe für Schutzbedürftige wie zum Beispiel Kinder, Kranke und Alte, Lebenshilfe und Unterstützung von Flüchtlingen. Es gibt auch Initiativen für die Rechte von Fahrradfahrerinnen und -fahrern, für feministische Interessen, für vegetarische und vegane Lebensweisen und Kulturförderung. VIVA CON AGUA zum Beispiel sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass Brunnen gebaut werden und so viele Menschen wie möglich sauberes Trinkwasser haben können.

Interesse geweckt?

Wenn dich diese Themen und Fragestellungen interessieren, komm doch zu unserer Informationsbörse am Samstag, den 9. September ins Bollwerk 107 nach Moers. Dort werden sich die Jugendorganisationen der Parteien wie auch einige NGOs wie zb Sea Shepherd DeutschlandAmnesty International DeutschlandFeminismus im Pott und Demokratie in Bewegung vorstellen.
Am Sonntag den 10. September wird es ebenfalls im Bollwerk107 einige Workshops geben, z.B. zu den Themen „Argumentatonstraining gegen Rechts“, „Flucht – aus den Augen aus dem Sinn?“ und „Journalismus/Lügenpresse/objektive und
subjektive Wahrheiten“.

Livemusik gibt‘s von den Bands JURI und Lucie Licht, Essen gibt’s vom Grill.

Mit Workshops und Vorträgen geht es am Sonntag, 10. September ab 11 Uhr in den Räumen vom Bollwerk 107 weiter, also lasst euch die nicht entgehen!

 

Die passende Veranstaltung findet ihr auch bei  Facebook!

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar