#News - Freizeit Freizeit Kultur Kultur News

Der Schweinachtsmann

Schweinachtlicher Spaß auf der Bühne

Ein Weihnachtsmann verletzt sich so schwer, dass er für den Rest des Jahres arbeitsunfähig ist. Er hat sich den Daumen beim Nüsse knacken geklemmt! Die flächendeckende Bescherung ist gefährdet und die anderen Weihnachtsmänner sind verzweifelt.

Sie brauchen dringend einen Ersatz! Ein Engelchen weigert sich empört, es habe schon genug zu tun mit diesem ständigen „Rumgemusiziere“. Ob das in der Not angesprochene Schwein den Aushilfsjob als Weihnachtsschwein erledigen kann?
Das Erfolgsteam Felix Janosa und Jörg Hilbert, das auch Ritter Rost geschrieben hat, zeichnet für die Geschichte von “Schweinachtsmann” verantwortlich. Mit witzigen Texten, überraschenden Wendungen und natürlich schmissigen Liedern begeistert die etwas andere Weihnachtsgeschichte Jung und Alt.

Am Freitag, den 15. Dezember, um 18:30 Uhr bringen die Kinder der Musikschule Dinslaken e. V. sowie JeKits-Kinder der Bruch-, Garten- und Klaraschule den “Schweinachtsmann” auf die Bühne des Otto-Hahn-Gymnasiums. Eingeladen sind Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren mit Begleitung. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gern entgegengenommen.

Freitag, den 15. Dezember, um 18:30 Uhr
Otto-Hahn-Gymnasium
Eintritt frei

Hinterlasse einen Kommentar